Klinik im Hasel

Allgemeine Angaben zur Einrichtung
Name der EinrichtungKlinik im Hasel
AnschriftIm Hasel
5726 Gontenschwil, A6, CH
IndikationAlkohol, Medikamente, Drogen, Pathologisches Spielen, Internet, Sex
Geschlecht, Zielgruppebeide Geschlechter, Sucht und Trauma; Substitutionsbehandlung während der Therapie möglich
Therapieangebot "Sicherheit finden"
Behandlungsrahmenstationär
Art des Angebotesgemischte Gruppe, Einzeltherapie
weitere AngabenFrauen und Männer mit Substanzabhängigkeit und mit komorbider PTBS/ Traumafolgestörungen; Halboffene Gruppe, max. 8 TeilnehmerInnen; wöchentlicher Turnus, 10 Sitzungen à 90 Minuten; Einführung und Abschlusssitzung in der Einzeltherapie
einzelne Module auch in der Einzeltherapie
weitere Therapieangebote
TherapieartExpositionsbasierte Therapie, siehe auch unten
Kontakt
Ansprechpartner/
Aufnahmebüro
Dr. med. Thomas Lüddeckens
Telefon+41-62-7386000
e-Mailtlueddeckens@klinikimhasel.ch
Webseitehttp://www.klinikimhasel.ch

Einzelheiten zum Therapieangebot

  • Verschiedene traumaspezifische Verfahren mit und ohne Expositionsanteil
  • Narrative Exposure Therapy (NET) n. Schauer, Neuner, Elbert
  • Cognitive Processing Therapy (CPT) n. Foa
  • Brief Eclectic Therapie (BEP) n. Gersons
  • EMDR n. Shapiro
  • Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie (PITT) n. Reddemann
  • Somatic Experience (SE) n. Levine
  • Traumaorientierte Kunsttherapie Kunsttherapeutin mit MAS Psychotraumatology UZH

zurück zur Übersicht